MINT­KON­ZEPT

Das HJK för­dert die mathe­ma­tisch-natur­wis­sen­schaft­lich-tech­ni­sche Bil­dung der Schü­le­rIn­nen. Wir haben ein umfang­rei­ches MINT-Fach­an­ge­bot, das den Bedürf­nis­sen und Wün­schen der Schü­le­rIn­nen ent­spricht und neben den Bil­dungs­an­ge­bo­ten im Regel­un­ter­richt der Sek I und Sek II auch zusätz­li­che frei­wil­li­ge Bil­dungs­an­ge­bo­te, etwa in Form von Arbeits­ge­mein­schaf­ten, Pro­jekt­kur­sen und Wett­be­werbs­teil­nah­men umfasst.

Das HJK arbei­tet dar­an, das Ange­bot im Rah­men der schul­ei­ge­nen Res­sour­cen so groß wie nur mög­lich zu hal­ten und auch ver­läss­lich abzu­si­chern. Dazu trägt die Koope­ra­ti­on mit regio­na­len Schu­len eben­so bei wie die außer­schu­li­schen Kon­tak­te zu Uni­ver­si­tä­ten und Betrie­ben.

Unser aus­führ­li­ches MINT-Kon­zept gibt es hier.

Wei­te­res unter dem Menü­punkt Angebote/MINT und den zuge­hö­ri­gen Unter­punk­ten.

https://www.antalive.de
https://www.ene-eifel.de/

AKTU­EL­LE TER­MI­NE

Die Vor­trags­rei­he mit renom­mier­ten Aben­teu­rern, Foto­gra­fen und Extrem­sport­lern geht in die letz­te Run­de: Mit dem Moun­tain­bike die Welt…

Wei­ter­le­sen