HJK — wir sind immer für euch da

In der aktu­el­len Situa­ti­on haben die Medi­en­scouts des HJK eine Email-Adres­se ein­ge­rich­tet, um Schü­ler und Eltern nach Kräf­ten bei Fra­gen und Pro­ble­men zu unter­stüt­zen: medienscoutsamhjk@gmail.com

In ihrem drei­sei­ti­gen Eltern­brief for­mu­ie­ren sie aus­führ­li­cher HIER Kli­cken

Medi­en­scouts auch im Netz bei Insta­gramm unter https://www.instagram.com/medienscouts_hjk/

Kon­zept der Medi­en­scouts

Cyber­mob­bing, Gewalt­vi­de­os auf dem Han­dy, Ein­stel­len von urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Fotos und Vide­os bei You­tube oder ille­ga­le Film- und Musik­down­loads – die Medi­en­nut­zung von Her­an­wach­sen­den auch in ihren pro­ble­ma­ti­schen For­men macht vor der Insti­tu­ti­on Schu­le nicht Halt. Medi­en sind all­ge­gen­wär­tig, Kin­der und Jugend­li­che wach­sen ganz selbst­ver­ständ­lich mit ihnen auf. Um nicht nur die Chan­cen, son­dern eben auch die Risi­ken media­ler Ange­bo­te zu erken­nen und die­se selbst­be­stimmt, kri­tisch und krea­tiv nut­zen zu kön­nen, bedarf es Beglei­tung und Medi­en­kom­pe­tenz. Unse­re Medi­en­scouts sind in den The­men „Inter­net und Sicher­heit“, „Social Com­mu­ni­ties“, „Com­pu­ter­spie­le“ und „Han­dy“ qua­li­fi­zier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Um als gleich­alt­ri­ge Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­ler über Chan­cen und Risi­ken der Medi­en­nut­zung zu infor­mie­ren und auf­zu­klä­ren, sind sie auch in den wich­ti­gen Berei­chen „Kom­mu­ni­ka­ti­on und Bera­tung“ sowie „Sozia­les Ler­nen“ geschult. In Pau­sen ste­hen die Scouts als Ansprech­part­ner mit Tipps für die siche­re Nut­zung ange­sag­ter Apps bereit, unter­stüt­zen im Medi­en- und Metho­den­un­ter­richt (MuM) z. B. die Erar­bei­tung von Regeln für den Klas­sen­chat und infor­mie­ren über neue Funk­tio­nen oder ver­än­der­te Daten­schutz­richt­li­ni­en belieb­ter Apps. Natür­lich sind sie unter Medi­en­scouts auch bei Insta­gram( https://www.instagram.com/medienscouts_hjk/ ) aktiv und pos­ten dort kur­ze Berich­te aus dem Schul­le­ben oder Tricks zum ver­ant­wor­tungs­vol­len Social Media Umgang. Beglei­tet und unter­stützt wer­den sie dabei von dem Scout-Trai­ner Patrik Bau­er.

Medi­en­scouts on tour: TIN­CON Düs­sel­dorf am 08.03.2019

Am Frei­tag, den 08.03.2019, fuh­ren die Medi­en­scouts in Beglei­tung ihres Ansprech­part­ners, Herrn Bau­er, nach Düs­sel­dorf. Anlass dafür war die TIN­CON, ein Fes­ti­val für digi­ta­le Jugend­kul­tur. Haupt­säch­lich geht es bei der TIN­CON dar­um, Jugend­li­che in die Redak­ti­on, Orga­ni­sa­ti­on und Pro­gramm­pla­nung mit ein­zu­be­zie­hen. Die­se prä­sen­tie­ren ande­ren Jugend­li­chen und deren Beglei­tern dann ihre The­men­ge­bie­te und kön­nen nach einer sol­chen Vor­stel­lung mit Jugend­li­chen dar­über dis­ku­tie­ren. Zusam­men­ge­fasst umfasst die TIN­CON also ein Pro­gramm von Jugend­li­chen für Jugend­li­che, bei dem es haupt­säch­lich um die digi­ta­le Welt geht. Unse­re Medi­en­scouts waren Zuschau­er der unter­schied­li­chen Vor­trä­ge. Gespro­chen und dis­ku­tiert wur­de über The­men wie die Wer­bung auf sozia­len Netz­wer­ken oder die Gefah­ren des Hackens. Nach­dem die Jugend­li­chen sich Vor­trä­ge ange­hört hat­ten, konn­ten sie zu den soge­nann­ten Work­shops gehen. Dort war es u.a. mög­lich zu über­prü­fen, ob das eige­ne Han­dy opti­mal vor Viren geschützt ist. Des Wei­te­ren konn­te man zum Bei­spiel an einem Quiz über digi­ta­le Medi­en im Gene­rel­len teil­neh­men. Am Ende des Tages fuh­ren unse­re Medi­en­scouts mit vie­len neu­en Ein­drü­cken wie­der zurück in die Hei­mat.
 
(Anna-Lena und Car­la von den Medi­en­scouts)

AKTU­EL­LE TER­MI­NE

Lie­be Eltern! Das Schul­jahr geht schon wie­der dem Ende ent­ge­gen. Es ist also Zeit, viel­leicht noch ein­mal ins…

Wei­ter­le­sen

Die Vor­trags­rei­he mit renom­mier­ten Aben­teu­rern, Foto­gra­fen und Extrem­sport­lern geht in die letz­te Run­de: Mit dem Moun­tain­bike die Welt…

Wei­ter­le­sen

Lie­be Eltern und Fami­li­en! Ein Musik-Pro­­jekt für einen ein­zi­gen Nach­mit­tag bie­tet sich nächs­ten Sams­tag an:  Am 20.4.2024 ab…

Wei­ter­le­sen

Auch die­ses Jahr berei­ten vie­le Gemein­den im Umkreis für Frei­tag, 22.3.24 den öku­me­ni­schen Kreuz­weg der Jugend mit vor.…

Wei­ter­le­sen